portal afrikaBerlin. - Die Wirtschaft und die Märkte in Subsahara-Afrika stehen im Fokus eines neuen Afrika-Portals, das Germany Trade & Invest (GTAI) und die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika) gestartet haben. Das gemeinsame Projekt ist unter www.portalafrika.de erreichbar.

Portal.Afrika betrachtet nach Angaben der Herausgeber branchen- und länderspezifisch das Wirtschaftsgeschehen im Subsahara-Afrikaraum, liefert Marktprognosen und detaillierte Fakten über Projekte und Ausschreibungen, informiert über Veranstaltungen sowie über wirtschaftliche Hintergründe.

Nutzer der Website können zudem über eine Filterfunktion gezielt nach einzelnen Themen oder bestimmten Ländern suchen oder sich über die aktuellsten Entwicklungen informieren. Durch die Zusammenarbeit mit den AHK- sowie GTAI-Büros in Angola, Ghana, Kenia, Mosambik und Südafrika bietet Portal.Afrika nicht nur aktuelle und ortsnahe Informationen, sondern auch Veranstaltungsinformationen aus erster Hand.

=> www.portalafrika.de 


Back to Top