Gender

weltbank logo 400Washington. - Legal barriers to the economic advancement of women are widespread, shutting them out of certain jobs, limiting their access to credit, and leaving them unprotected against violence in many economies around the world. This is the result of the World Bank Group's Women, Business and the Law 2016 report, released in Washington.

unwomen 200Hanoi. - Thirty-five youth leaders and activists from Northern to Southern regions of Vietnam came together in August to participate in a three-day training organized by UN Women and the Viet Nam Volunteer Center, Youth Union (VVC). The training aimed to deepen knowledge and understanding of the youth leaders and activists on gender equality and violence against women and girls (VAWG), using social media as a tool to advocate and engage other youth in ending VAWG.

Berlin. - Unter dem Titel "Ackern für die Zukunft – Perspektiven für Kleinbäuerinnen des globalen Südens 20 Jahre nach Peking" veranstaltet die Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt (ASW) am 9. Oktober 2015 in Berlin eine Tagung zu Frauenrechten. 20 Jahre nach der Weltfrauenkonferenz der Vereinten Nationen in Peking soll eine Bilanz gezogen werden, wie sich die Situation von Frauen vor allem in ländlichen Räumen verändert hat.

DF festival 2015 720

Berlin. - Während in Kanada bei der Frauen-Fußballweltmeisterschaft die letzten, entscheidenden Spiele stattfinden, treffen sich vom 30. Juni bis 5. Juli in Berlin-Kreuzberg mehr als 100 unabhängige Fußballspielerinnen und Trainerinnen aus 25 Ländern. Die Frauen kommen unter anderem aus Argentinien, Brasilien, Burkina Faso, China, Kambodscha, Norwegen, Serbien, Tansania, Tibeterinnen aus Indien, und Südafrika, um von einander zu lernen, sich über Ländergrenzen hinweg zu vernetzen, und in einem Freundschaftsfußballturnier ihre Kräfte zu messen.

liberia medica mondiale frauen 720

Köln. - Ab dem 1. Juni 2015 arbeitet die von medica mondiale 2006 in Liberia gegründete Frauenrechtsorganisation eigenständig unter dem Namen Medica Liberia. Wie alle von der Kölner Organisation aufgebauten Programme für Überlebende sexualisierter Gewalt geht nun auch das in Westafrika über in die Hände einheimischer Frauen. Ihre Vision: Eine gerechte und gewaltfreie Gesellschaft, in der Frauen und Mädchen in Würde leben. Mitarbeiterinnen von medica mondiale stehen den liberianischen Kolleginnen auch in Zukunft beratend zur Seite.

gender equality cepal 720

Santiago de Chile. - Bolivia, Cuba and Ecuador are within the top ten places in the Inter-Parliamentary Union’s (IPU) world ranking of women’s presence in national parliaments, in second, fourth and ninth places respectively. The whole region reached the 27.5% of female participation in parliaments.

she matters conference 200Berlin. – Am 16. und 17. April treffen sich im BMZ Parlamentarierinnen und Parlamentarier aus 50 Ländern zum Thema "Frauen und Mädchen befähigen, ein selbstbestimmtes, gesundes und produktives Leben zu führen". Die rund 140 Deligierten werden dabei eine gemeinsame Abschlussdeklaration erarbeiten, die an den Beauftragten der Bundeskanzlerin, Dr. Lars-Hendrik Röller, überreicht werden soll.

Back to Top