Personalia

PaustBonn (epo.de). - Sebastian Paust ist seit 1. Februar neuer Hauptgeschäftsführer bei InWEnt in Bonn. Von Haus aus Jurist und promoviert mit einer Dissertation zum Internationalen Recht, kennt Paust die Entwicklungszusammenarbeit nicht nur aus deutscher Perspektive. 2006 bis Anfang 2009 arbeitete er an verantwortlicher Stelle für die Asiatische Entwicklungsbank (Asian Development Bank, ADB). Die ADB ist neben der Weltbank der wichtigste multilaterale Akteur für die Armutsbekämpfung sowie die regionale Kooperation in Asien und als Partner in der internationalen Zusammenarbeit gefragt.
Hubert KogelWuppertal (epo.de. - Hubert Kogel (42) ist neuer Leiter Kommunikation & Medien und gleichzeitig Pressesprecher der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). In seinem Team arbeiten Brunhild von Local (Printredakteurin), Anja Cours (Veranstaltungen) und Ramona Hedtmann (Bildredakteurin). Kogel berichtet direkt an Herrn Dr. Fidon Mwombeki, den Generalsekretär der VEM. Nach dem Studium der Theologie hat Kogel mehrere Jahre freiberuflich als Journalist gearbeitet. Seit 1997 war er für verschiedene Automobilhersteller im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig.

K.H. Böhm

München (epo.de). - Karlheinz Böhm, Gründer der NGO "Menschen für Menschen", hat eine Wette gegen Spitzenköche verloren. Genau 100 Tage hatten deutsche und österreichische Spitzenköche Zeit, mit kreativen Einzelaktionen, wie Küchenparties, Kochkursen oder der Versteigerung exklusiver Home cookings  mindestens 250.000 Euro zu sammeln. Mit dem Geld der von Delikatessenspezialist Ralf Bos und Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann eigens gegründeten Wett-Initiative "Spitzenköche für Afrika" (www.skfa2008.de) soll in diesem Jahr eine komplette Schule in einer der ärmsten Regionen Äthiopiens gebaut werden. -> Mehr auf eponews.net

Rüdiger Siebert. Foto: Horlemann VerlagKöln (epo.de/md). - Der Journalist und Südostasien-Experte Rüdiger Siebert ist tot. Der ehemalige Leiter des Indonesien-Programms der Deutschen Welle starb im Alter von 64 Jahren am 6. Januar auf einer Recherchereise am Mekong, in einem kleinen kambodschanischen Grenzort. Siebert war ein exzellenter Kenner von Indonesien, Vietnam, Kambodscha und Laos und publizierte zahlreiche Bücher über Land und Leute in Südostasien.
Sebastian Paust. Foto: ADBBonn (epo.de). - Sebastian Paust wird neuer Hauptgeschäftsführer von InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH. Dies teilte der Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Vorsitzende des InWEnt-Aufsichtsrates, Erich Stather, am Montag in Bonn mit. Paust tritt am 1. Februar die Nachfolge von Ulrich Popp an, der im Oktober 2008 in den Ruhestand verabschiedet worden war. Paust ist derzeit deutscher Exekutivdirektor im Board der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) in Manila/Philippinen.

S.P. Huntinton. Foto: Harvard UniversityBoston/Berlin (epo.de). - Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Samuel Phillips Huntington ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Er war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Vertreter seiner Zunft im 20. Jahrhundert. Weltbekannt wurde Huntington durch sein Werk "The Clash of Civilisations", mit dem er 1996 das Ende der Dominanz der Nationalstaaten verkündete und den Beginn einer Ära nach dem Kalten Krieg voraussah, in der der Hauptantagonismus in der Welt sich nicht im Wettlauf zwischen Nationen, sondern im Wettstreit zwischen Zivilisationen (bzw. Kulturen) und Religionen manifestiert.

unhcrBerlin (epo.de). - Der Regionalvertreter des UN-Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) in Berlin, Gottfried Köfner, gibt zum Ende des Jahres sein Amt ab. Er übernimmt zum 1. Januar 2009 die Leitung des UNHCR-Regionalbüros für Zentraleuropa mit Sitz in Budapest. Köfners Position in Berlin wird zunächst kommissarisch seine bisherige Stellvertreterin Anne-Christine Eriksson übernehmen.
Back to Top