Fairer Handel

fairtrade kakao 150Köln. - Die Absätze von fair gehandeltem Kakao versprechen ab 2014 stark anzusteigen. Möglich mache dies das "Kakao-Programm", das Fairtrade jetzt im Rahmen der Internationalen Süßwarenmesse in Köln vorgestellt hat. "Bisher gab es den klassischen Schokoriegel mit dem Fairtrade-Siegel. Jetzt können Unternehmen zusätzlich Fairtrade-Kakao oder -Zucker als Einzelrohstoff beziehen und über mehrere Sortimente hinweg oder für die Gesamtproduktion verwenden", sagte TransFair-Geschäftsführer Dieter Overath.

Back to Top