sez 100Stuttgart. - Das 4. Stuttgarter Forum für Entwicklung steht unter dem Thema "2015 und danach? Lokales Handeln für globale Ziele". Es findet am Freitag, 17. Oktober, von 10 bis 18 Uhr im Haus der Wirtschaft Stuttgart statt. Veranstalter sind die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt/Engagement Global. Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Eröffnet wird die Veranstaltung vom Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württembergs, Franz Untersteller, sowie Johannes Krassnitzer vom Sekretariat für den Dialog zur Lokalisierung der Post-2015-Agenda vom United Nations Development Programme (UNDP). Zum Abschluss des Tages spricht Moderator Andreas Cichowicz, Chefredakteur des NDR und Moderator des "Weltspiegels", mit EU-Kommissar Günther H. Oettinger.

=> Das detaillierte Programm des Tages (mit der Übersicht über alle Fachforen und das Anmeldeformular).

Quelle: www.sez.de


Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok