wusWiesbaden. - Wie gestalten wir eine verantwortungsvolle und nachhaltig handelnde Weltgemeinschaft? Globales Lernen stellt sich diesen Fragen und Herausforderungen. Die Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd und das Portal Globales Lernen informieren an ihrem Stand bei der Messe "Faire Welten" in Mainz über Lehrmaterialien, Kampagnen und Veranstaltungen zum Globalen Lernen und zum entwicklungspolitischen Engagement der Länder.

Vom 6. bis 8. April 2019 findet die Messe "Faire Welten" im Rahmen der Rheinland-Pfalz-Ausstellung in Mainz statt. Rund 50 Unternehmen und Organisationen, die sich für Fairen Handel und nachhaltige Entwicklung engagieren, präsentieren sich auf der Messe und stellen ihre fair gehandelten, regional oder biologisch erzeugten Produkte und Dienstleistungen rund um Fairen Handel und nachhaltigen Konsum vor. Darüber hinaus bieten zahlreiche Informationsstände die Möglichkeit, sich intensiv mit Fragen der Einen Welt auseinanderzusetzen. Für Lehrkräfte und Schulklassen bietet die Messe zudem ein ansprechendes Begleitprogramm, etwa mit Fortbildungen zu den Nachhaltigkeitszielen (SDGs) und Workshops u. a. zu den Themen Jeans, Klima, Schokolade und Handy.

Die Informationsstelle Bildungsauftrag-Nord-Süd und das Portal Globales Lernen sind mit dem Stand "World University Service: Globales Lernen" vertreten. Am Stand erfahren Interessierte im Gespräch und bei Mitmachaktionen, welche vielfältigen Bildungsmaterialien, Methoden und Aktionsmöglichkeiten das Globale Lernen bietet und wie sich das Engagement der Deutschen Länder in der Entwicklungspolitik darstellt.

Die Projekte Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd und Portal Globales Lernen beim World University Service (WUS) vernetzen bundesweit Akteur*innen des Globalen Lernens, vermitteln seine Inhalte sowie Angebote und stellen umfassende Bildungsmaterialien zur Verfügung.

Quelle: www.wusgermany.de


Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok