×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Berlin: Knackpunkte der Nachhaltigkeit: Lateinamerika im Entscheidungsjahr 2015
Thursday, 5. March 2015, 19:00 - 21:30
Hits : 1272

Sie kam ursprünglich aus Kolumbien und Guatemala, die Idee, sich im Rahmen der Vereinten Nationen auf universelle Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zu einigen, die weltweit zu Veränderungsprozessen führen sollen.
Inzwischen hat der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon einen sog. Synthesebericht zur Post-2015-Entwicklungsagenda vorgestellt. 17 Ziele für eine weltweite nachhaltige Entwicklung sollen die 2001 beschlossenen acht Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) ablösen. Der Bericht ist Basis für den im
September stattfindenden Sonder-Gipfel.
Frage ist, ob es gelingt, Armutsbekämpfung, Klimaschutz, Schutz der biologischen Vielfalt und Stärkung der Menschenrechte zusammenzubringen.
•Kommt der "große Wurf", der eine weltweite, sozial-ökologische Transformation einleiten würde?
•Welche Impulse sind aus Lateinamerika zu erwarten? Welche Bedeutung haben solche Konferenzen für die dortigen sozialen Bewegungen?
•Wie positionieren sich deutsche Entwicklungsorganisationen?

=> http://www.lateinamerikaforum-berlin.de/

Location Lateinamerika-Forum Berlin e.V. - Foro de las Américas, Bismarckstr. 101, 10625 Berlin, 5. Etage, Eingang Weimarer Str.!
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok