DiegoBonn (epo). - Die Deutsche Welthungerhilfe (DWHH) hat anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft 2006 ein Online-Tippspiel gestartet. "Diego!" biete alle Möglichkeiten eines professionellen Tippspiels, verbunden mit der Möglichkeit, für ein Straßenkinderprojekt von Arminia Bielefeld in Ghana oder ein Trinkwasser- Projekt des FC St.Pauli für Kuba zu spenden. Dem Hauptgewinne winkt eine Reise in die Türkei für zwei Personen.

Eine Tippabgabe beim Diego-Gewinnspiel der Welthungerhilfe ist bis 10 Minuten vor dem Spiel möglich. Ein Punktesystem, in das auch der Tipp über den künftigen Weltmeister und die geschätzte Gesamttoranzahl einfließt, lässt es bis zum Ende spannend bleiben.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten. Mehr als 70 Preise, die von verschiedenen Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, können gewonnen werden. Das Tippspiel wird von den Sportpartnern der Welthungerhilfe, Arminia Bielefeld, FC St. Pauli und der Sportakademie Trier, unterstützt. Die Spenden gehen an das Straßenkinderprojekt "Kinder Paradise" in Ghana und an die Aktion "Viva con agua de Sankt Pauli" zur Trinkwasserversorgung von Kindergärten auf Kuba.

Mitmachen kann jeder, der das 14. Lebensjahr vollendet hat, und sich bis zum WM-Beginn am 9. Juni 2006 unter seinem Namen oder einem erdachten Spielernamen (Nickname) registriert und einen ersten Tipp abgibt. Wer einmal einen Tipp vergisst, bleibt per Zufallsgenerator bis zum Schluss im Spiel.

Die Deutsche Welthungerhilfe ist eine der größten und ältesten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland Seit der Gründung im Jahr 1962 hat sie rund 5.000 Projekte in 70 Ländern mit 1,42 Milliarden Euro gefördert.

 Diego!
 Deutsche Welthungerhilfe


Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok