×

Nachricht

Failed loading XML...
rassismuswochenBerlin. - Der "Interkulturelle Rat" in Deutschland und "Gesicht Zeigen! Aktion Weltoffenes Deutschland" rufen dazu auf, während der Internationalen Wochen gegen Rassismus bundesweit Veranstaltungen und Aktionen durchzuführen, die für Offenheit und Toleranz werben. Die Aktionswochen finden vom 14. bis zum 27. März 2011 statt und bieten auch Schulen Gelegenheit zum vielfältigen Engagement.

Die von den Vereinten Nationen initiierten "Internationalen Wochen gegen Rassismus" ermöglichen es seit vielen Jahren, das vielfältige Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland, Europa und der Welt sichtbar zu machen. Gemeinsam mit mehr als 60 Kooperationspartnern organisiert der "Interkulturelle Rat in Deutschland e.V." seit einigen Jahren die Aktionswochen. In den vergangenen Jahren fanden deutschlandweit mehrere hundert Veranstaltungen statt, über die in vielen Medien berichtet wurde.

http://www.eine-welt-netz.de/coremedia/generator/ewik/de/03__Aktionen/Kampagnen-Detailseiten/Internationale_20Woche_20gegen_20Rassismus.html

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok