×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Gmunden: Glokal Denken. Zukunftsfähig Handeln.
Monday, 21. September 2015, 19:30
Hits : 1437

Eine Veranstaltung am Weltfriedenstag anlässlich der Verabschiedung universeller Nachhaltigkeitsziele (SDGs) durch die Vereinten Nationen in New York vom 25.- 29. September 2015.

2015 läuft die Frist der meisten Zielvorgaben der Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) aus – mit gemischter Bilanz. Darauf aufbauend trägt die neue, ganzheitlichere Agenda dem Zusammenhang ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Aspekte verstärkt Rechnung und zielt nicht mehr nur auf eng verstandene Entwicklungsziele, sondern auf eine nachhaltige Sicherung Globaler Öffentlicher Güter wie Umweltschutz, Menschenrechte, Gesundheit, Bildung, Energieversorgung als auch Sicherheit und Frieden. Dabei geht es nicht nur um Reformen der Global Governance, sondern insbesondere auch um eine grundlegende sozial-ökologische Transformation.

  • Eröffnung: Bürgermeister Mag. Stefan Krapf
  • Univ.-Doz. Dr. Dietmar Kanatschnig, Direktor des Österreichischen Instituts für Nachhaltige Entwicklung/ÖIN, Dr. Michael Obrovsky, Leiter des Bereichs Wissenschaft & Forschung der Österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung/ÖFSE, Univ.-Doz. Dr. Andreas J. Obrecht, Leiter der Kommission für Entwicklungsforschung bei der OeAD-GmbH (KEF) und ehemaliger Projektmanager am IEZ

    Moderation: Sozialwirtin Dr. Petra C. Braun, IEZ-Institutsvorständin
Location Rathausfestsaal Gmunden
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok